Organic Textile Forum vom 26. bis 28.05.2020  + + +  15. ThGot vom 08. bis 10.06.2020  + + +  mtex+ am 09./10.06.2020  + + +  24. Leichtbausymposium am 25./26.06.2020  + + + 

Home > Innovationsforum TexCycles  > Ideenwettbewerb

IDEENWETTBEWERB

Ausschreibung

„Stickstich 019 – TexCycles-Award“
Internationaler Wettbewerb zur Nutzung und Verwertung textiler Produktionsabfälle

Ausgelobt von den Partnern und Initiatoren:
•    SACHSEN!TEXTIL e.V.
•    Branchenverband Plauener Spitze und Stickereien e.V.

Aufgabenstellung:
Textilien sind wertvolle Materialien - Während bei Alttextilien bereits ein sehr hoher Anteil in dem Kreislaufsystem verbleibt, ist die Quote bei der Verwertung textiler Produktionsabfälle noch vergleichsweise niedrig. Das soll sich ändern. Um neue und wegweisende Lösungen für eine sinnvolle Nutzung und Verwertung dieser Art von Materialien zu finden bzw. zu entwickeln, schreiben der SACHSEN!TEXTIL e.V. und Branchenverband Plauener Spitze und Stickereien e.V. einen internationalen Ideenwettbewerb aus – den dotierten Stickstich 019 – TexCycles-Award.

 

Termine:

•    Verbindliche Anmeldung zur Teilnahme bis 03.12.2018
•    Einsendeschluss der Bewerbungen: 28.02.2019 (12 Uhr)
•    Jurysitzung: 12.03.2019
•    Präsentation aller Einreichungen vor Fachpublikum: 13.03.2019
•    Preisverleihung: 23.06.2019

 

 

 

Jury

 

Prof. Dipl. Des. Claudia Damm - Prorektorin, Vitrius Hochschule Leipzig

Dipl. Des. Kati Reuter              - W. Reuter & Sohn Spitzen und Sickereien GmbH, i. A.

                                                 Branchenverband Plauener Spitze und Stickereien e.V., Plauen

Dr. Sigrid Müller                       - Projektkoordinatorin SACHSEN!TEXTI e.V., Chemnitz

Dipl. Ing. Bernd Gulich             - Leiter Kompetenzzentrum Vliesstoffe,

                                                 Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V., Chemnitz

Dipl.-Wi.-Ing. Mareen Götz       - Geschäftsführerin, Vowalon Beschichtung GmbH, Treuen

 

 

 

Preisgeld

 

1. Preis: 1.500 Euro
2. Preis: 1.000 Euro
3. Preis: 750 Euro
Publikumspreis: 750 Euro

 

 

 

Preisträger

 

1. Preis:     

"Fasermarmor – Idee für eine nachhaltige Verpackung"
EinreicherInnen: Weber/Wallenstein; HTW Berlin, Mode-/Textildesign 

 

 

2. Preis:    

"Coral Lace – aus Webmaschinen-Schnittresten wird filigrane Spitze"
Einreicherin: Laura del Giudice, HS Reutlingen, Mode-/Textildesign

 

 

3. Preis und Publikumspreis: 

„Papprollen als Bausteine für Möbel und Wohnaccessoires“
EinreicherInnen: Schmidt/Hahn, WHZ - Institut Reichenbach, Textiltechnik

(im Bild J. Hahn)

 

 

Preisverleihung

 

Die eingereichten Exponate konnten durch die Teilnehmer des Innovationsforums TexCycles am 13. März 2019 in der IHK Chemnitz und in der Galerie Forum K., Plauen vom 08. bis 26. Juni 2019 begutachtet und bewertet werden.

 

Die Verleihung des "Stickstich 019 - TexCycles-Award" fand zum 60. Plauener Spitzenfestes am 23. Juni 2019 auf der großen Bühne des Plauener Altmarktes statt.