Innovationsforum SmartComposites am 30./31.08.2017  + + +  Geplantes Innovationsforum TexCycle im BMBF erfolgreich verteidigt  + + +  Gemeinschaftsreise zur ITMA 2019 geplant  + + +  

Home > Was leisten wir?  > FuE-Projektmanagement

FuE-PROJEKTMANAGEMENT

Innovationskraft und -tempo beeinflussen im Bereich der Technischen Textilien nach wie vor entscheidend die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen. Aus diesem Grund unterstützt die INNtex Innovation Netzwerk Textil GmbH die

-     Initiierung und Konzipierung von marktorientierten FuE-Projekten

-     das Finden geeigneter Kooperationspartner insbesondere aus Anwenderbranchen und

-     den Transfer von Ergebnissen aus Instituten und Bildungseinrichtungen.

Gemäß unserem Motto  „Von der Idee bis zur Innovation“ begleiten wir die FuE-Projekte von der Ideenentwicklung, Antragsbearbeitung, Projektumsetzung bis zur Unterstützung zur Markteinführung.

Die INNtex Innovation Netzwerk Textil GmbH übernimmt als Dienstleister die Projektbeantragung und Projektkoordinierung.


Beispiele für aktuelle erfolgreich beantragte und betreute Projekte (Auszug):

-     Verfahrensentwicklung zur Realisierung einseitig geschlossener Bänder
       Laufzeit: Januar 2017 bis Dezember 2018
       Projektpartner: maximo Strickmoden Bruno Barthel GmbH & Co. KG, TU Chemnitz - Professur Textile Technologien

 

 -     Entwicklung eines Verfahrens zur Herstellung von funktionalen, bestickten Wand- und Deckenelementen
       aus nachhaltigen Rohstoffen
       Laufzeit: Oktober 2015 bis September 2017
       Projektpartner: Textilausrüstung Pfand GmbH, Otto Dotzauer KG Spitzen & Stickereien

 

-      Entwicklung belastungsgerechter, thermoplastischer und großserientauglicher Hochleistungshalbzeuge
       für crashbeanspruchte Strukturbauteile im Automobilbau
       Laufzeit: Oktober 2012 bis März 2015
       Projektpartner: ASGLAWO technofibre GmbH, BRAND Werkzeug-und Maschinenbau GmbH,
       TU Chemnitz (SLK)

-     Prozessteuerung für automatisierte Konfektionsgrößenzuordnung
      Laufzeit: März 2012 bis Juni 2013
      Projektpartner: HTW Berlin, UPcload GmbH

-     Entwicklung einer Bemessungssoftware für Bauteilverstärkung aus Textilbeton
      Laufzeit: November 2012 bis April 2015
      Projektpartner: mb AEC Software, TU Dresden